Die Elitepartner und Parship Kosten im direkten Vergleich: Welche Partnervermittlung kann punkten?

Muss Exklusivität so teuer sein?

Ob Elitepartner oder Parship. Manche sind der Meinung, hier werde eine Zweiklassengesellschaft generiert. Die Elitepartner Kosten, die Parship Kosten sind in einer Preislage, die „Otto Normalverbraucher“ nur mit großen Schwierigkeiten zahlen kann. Nur diejenige oder derjenige, Mann oder Frau, der über genügend finanziellen Hintergrund verfügt, kann ein Profil auf diesen Singleplattformen erstellen, mit dem er auch mit dem gewünschten Partner kommunizieren kann. Ansonsten, mit einer kostenfreien Basismitgliedschaft, bleibt nur das Träumen.

Die Parship Kosten werden vielen Singles als sehr teuer empfunden

parship kosten online

Für eigentlich jeden Besucher der Singleplattform Parship stellt sich diese Frage: Parship Kosten – sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Sieht man sich die Singlebörse einmal genauer an, wird deutlich, dass das Unternehmen sehr wohl gut etwas tut, für sein Geld.

  • Sehr exklusive Mitgliederliste
  • Mitgliedschaft gilt für mehrere Monate
  • Toller Persönlichkeitstest mit 30 Merkmalen
  • Fotos können gezielt freigegeben werden
  • anonymisierte Partnervorschläge möglich
  • Genaue Prüfung aller Accounts, daher klar nahezu keine Fakeaccounts
  • Vom TÜV geprüft

Auch die Elitepartner Kosten werden häufig als Abzocke bezeichnet

elitepartner kosten

Ganz allgemein stellt sich auch so mancher Besucher der Single-Plattform Elitepartner die bange Frage: Elitepartner Kosten – ist es alles nur ABZOCKE?! An dieser Stelle können wir beruhigen. Die Datingplattformen leben von der Meinung der Nutzer – und die erleben durchaus Erfolge bei der Partnervermittlung von eDarling, Parship oder Elitepartner. Nicht alles, was an positiver Werbung zu finden ist, ist also erdichtet, sagt der Test.

Warum sind diese Datingbörsen so teuer?

Die Antwort auf diese Frage ist, dass durch diesen Euro-Filter, sozusagen die Spreu vom Weizen getrennt wird. Der solvente Premium-Single ist im Vorteil bei der Partnersuche, beim Dating im Internet, denn auf entsprechenden Plattformen wird er Premium-Mitglieder mit wirklichem Interesse treffen. Kostengünstigere Angebote diverser Unternehmen erweisen sich als mit Fakeprofilen überlastet, das kann sich eine Plattform wie Elitepartner, kann sich eine höherpreisige Singlebörse schlicht und einfach nicht leisten.

Fazit

parship kosten test

Gegenüber monetärer Macht ist der Durchnittsbürger in Singlebörsen hilflos. Portale wie eDarling, Parship oder Elitepartner versuchen eine Elite zu sammeln. Eine Art von Adel in den Mitgliedern ist angestrebt. Das allererste Argument ist hier der Preis für eine aktive Mitgliedschaft. Und die kostenlose Anmeldung ist wertlos, weil keine Kommunikation wirklich möglich ist.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.tagesspiegel.de/themen/partnersuche/elitepartner-kosten-der-weg-durchs-kostenlabyrinth/9855658.html
  2. https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article146332864/Wenn-die-Single-Boerse-zur-Kostenfalle-wird.html
  3. https://de.linkedin.com/company/parship-gmbh