Zeigt sich im Test, dass der Satisfyer Pro Penguin besser ist als der Satisfyer Pro 2?

Eine neue Generation von Orgasmushilfen für die Frau erobert seit vielen Geschäftsquartalen den Erotikmarkt. Die Frauenwelt in Facebook und Twitter, 2017 als auch 2018, zeigt sich begeistert. Es ist die Rede von Druckwellenvibratoren. Die herkömmlichen Vibratoren sind recht simpel geschnitzt. Ein kleiner Elektromotor erzeugt eine Unwucht, die auf das Gehäuse des Gerätes übertragen wird. Das Prinzip von Druckwellenvibratoren, wie dem Satisfyer Pro 2 oder dem Satisfyer Pro Penguin, ist ein völlig anderes.

Was ist ein Druckwellenvibrator?

Ein Druckwellenvibrator umschließt mit einem Silikonaufsatz die Klitoris der Frau, wobei ein leichter Unterdruck erzeugt wird. Eine Membran im Inneren des Gerätes bewegt sich nun mit immenser Geschwindigkeit, erzeugt dabei in der umgebenden Luft Druckwellen, ganz ähnlich einem Lautsprecher. Das Auf- und Abschwellen dieser Druckwellen nun ist es, das für die Erregung sorgt.

Eine Überreizung der Klitoris ist, weil kein direkter Kontakt, ausgeschlossen. Das will meinen, mit einem solchen Hilfsmittel ist die Frau zu vielen Orgasmen hintereinander fähig. Das Gerät wird die Lust so oft bis hin zum Orgasmus steigern, wie sich die Frau körperlich dazu in der Lage zeigt. Eine zu Beginn mehr als erstaunliche Erfahrung, die manchen braungebrannten Latin-Lover blass werden lässt.

Zahlreiche Nutzerinnen beschweren sich beim Test über den Satisfyer Pro 2

satisfyer pro 2 kaufen test

Das Nachfolgemodell des ersten Satisfyer hat neben einer ansehnlichen Menge, einer Flut positiver Reaktionen zu dem Klitorispulsator, auch etliche Beschwerden generiert. So käme man nun schon mit Stufe drei problemlos zum Orgasmus mit dem Pulswellenvibrator, anschaulich dargestellt im Video https://www.lovetoy-erfahrung.de/satisfyer/pro-2-erfahrungen-test-video/, erregende Erfahrungen der glücklichen Lovetoybesitzerinnen. Die Stimulation sei, im Vergleich zu dem Vorgängermodell, immens stark.

Die Satisfyer Pro Penguin Erfahrungen sind dank des süßen Designs oft positiv

Die Satisfyer Pro Penguin Erfahrungen

Eine wichtige Rolle spielen bei Sexspielzeugen, nicht nur für Frauen, auch Optik und Haptik. Hier kann der Pro Penguin ganz offensichtlich punkten. Als Pulswellenvibrator der zweiten Generation zeigt der Satisfyer Pro Penguin Vibrator, jede, die mit diesem Sextoy schon gespielt hat, wird das bestätigen, bei beiden Maßstäben Spitzenwerte. Das Toy sieht wirklich süß aus, es liegt gut in der Hand, die Oberfläche ist angenehm zu berühren, warm.

  • Wasserdicht
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Nur zwei Tasten
  • 11 unterschiedliche Stufen
  • Angenehm leise
  • Keine Bedienungsanleitung notwendig
  • Liegt gut in der Hand
  • Nicht groß
  • Lässt sich leicht einschalten
  • Orgasmus wirklich intensiv

Fazit

Test über den Satisfyer Pro 2

Pulswellenvibratoren, wie der Womanizer haben die Welt des weiblichen Orgasmus verändert. Die leisen Unterschiede zwischen den Geräte liegen zumeist lediglich im Preis. Natürlich gibt es Faktoren, wie die Lautstärke des Gerätes, die Materialkomponenten, letztlich wohl auch die Verarbeitung und Elektrik, die in neueren Modellen oder auch teureren Geräten besser zu bewerten sind. Doch beide Satisfyer Modelle bestehen, die Preise bei Eis recht angenehm, eindeutig den Tauglichkeitstest.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.chip.de/artikel/Die-Bestseller-der-Kategorie-Vibratoren-Das-ist-Amazons-Bestenliste-KW-10_114274716.html
  2. https://twitter.com/satisfyercom?lang=de
  3. https://www.instagram.com/satisfyercom/